Hallo

nach Jahren Typo3 bin ich nun auf WordPress umgestiegen. Warum? Weil ich keine Lust mehr habe, bei jedem notwendigen Major Release (aktuell wegen php 7.0 auf php 7.2) stundenlang zu coden, weil Typo3 mal wieder was geändert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.